Lamellendach ARTARES von weinor

Lamellendach ARTARES von weinor - Ansicht Lamelle

Lamellendach ARTARES von weinor bei Regen

Die große Stärke eines Lamellendachs ist, dass es nicht nur sicher vor Regen und Sonne schützt. Licht, Luft und Schatten lassen sich ganz nach individuellem Bedarf regulieren. Möglich machen’s die beweglich gelagerten Lamellen. Sie lassen sich beim Dach ARTARES von weinor um bis zu 140° öffnen. Dank des in der Lamelle eingebundenen High-Speed-Antriebs gelingt das Öffnen und Schließen dabei um bis zu 50 % schneller, als bei vergleichbaren Dächern. So können Sie auch bei einem plötzlichen Regenschauer schnell reagieren. Bei waagerechter Stellung der Lamellen ist das Dach des stilvollen Wetterschutzes wasserdicht bei leichtem oder mittelstarkem Regen (gem. Regenklasse 2, entspricht 56 l Wasser pro Stunde auf 1 qm). Die Entwässerung erfolgt über Dachrinne und Pfosten. Ein weiterer Vorteil: Wird es Ihnen bei direkter Sonneneinstrahlung zu warm, öffnen Sie die Lamellen. Frische Luft strömt nach und sorgt für angenehme Temperaturen (Kamin-Effekt). Anders, als bei Glas-Terrassendächern, ist kein zusätzliches Beschattungssystem erforderlich.
Flexibilität ist auch bei der Montage Trumpf. Denn das Lamellendach lässt sich entweder fassadengebunden mit 2 Pfosten, oder freistehend mit 4 Pfosten errichten. So können Sie nicht nur Ihre Terrasse am Haus, sondern auch Ihren Lieblingsplatz im Garten oder am Pool vor Sonne und Regen schützen. Je nach Untergrund verwenden wir für die Befestigung unterschiedliche Lösungen, um die notwendige Stabilität zu erreichen. Bei großen Flächen ist die Koppelung von bis zu 4 Anlagen möglich. Die Kopplung kann in Längs- oder Querrichtung erfolgen. Somit ist das Lamellendach ARTARES auch für die gewerbliche Nutzung – z.B. in der Hotellerie und Gastronomie – eine Option.

Innovative Technik gepaart mit formschönem Design

Nicht nur der in die Lamelle integrierte, geräuscharme Motor zur Lamellensteuerung setzt neue Maßstäbe. Mit Hilfe intelligenter Sensorik steuert sich Ihr Wetterschutz auf Wunsch nahezu von selbst. Bei Sonneneinstrahlung schließen sich die Lamellen selbsttätig, lassen aber für die Luftzirkulation einen Spalt offen. Erkennt der Sensor Regen, schließt sich das Dach von selbst und öffnet es wieder etwas, wenn der Schauer vorbei ist. So kann Restwasser noch besser abgeführt werden. Um Beschädigungen bei zu starkem Wind zu vermeiden, fahren die Lamellen bei kräftigen Böen in die Waagerechte. Und auch im Winter „denkt“ Ihr Dach Dank smarter Technik mit: Fällt das Thermometer nahe Null, werden die Lamellen etwas gekippt, damit sie nicht einander festfrieren. Auch Schnee kann so nicht auf dem Dach liegen bleiben.
Gesteuert werden alle Funktionen mit der bewährten Funksteuerung BiConnect von weinor. Damit lassen sich auch optionale Lichtbänder, die in die Lamellen integriert werden können, stufenlos dimmen. Die Anordnung der energieeffizienten LED-Bänder mit warmweißem Licht ist individuell wählbar. Auch die Pfosten und die Dachkonstruktion lassen sich mit LED-Bändern ausstatten. Moderne RGB-Technik ermöglicht nicht nur weißes Licht in 3 Tönen, sondern auch farbiges in 48 dimmbaren Tönen. So können Sie Ihr Lamellendach stilvoll in Szene setzen.

Für die Gestaltung von Pfosten, Trägerkonstruktion und Lamellen stehen Ihnen 50 Standard- und 150 weitere RAL-Farben zur Wahl. Dabei können für Lamellen und Gestell unterschiedlichen Farben verwendet werden. Zusätzliche Dekorleisten bieten weitere Gestaltungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Produkt-Broschüre des Herstellers.
Lamellendach ARTARES von weinor. »

Lamellendach ARTARES von weinor bei Tag

Lamellendach ARTARES von weinor bei Nacht

SERVICE:

Sie wollen das Lamellendach ARTARES „live“ erleben? Dann besuchen Sie die große Musterschau unseres Partners weinor in Köln. Sprechen Sie uns zur Terminvereinbarung einfach an. Wir arrangieren dann ein persönliches Informationsgespräch mit einem Fachberater vor Ort. Er plant ausreichend Zeit für Sie ein, präsentiert Ihnen das Musterdach mit allen möglichen Ausstattungsmerkmalen zum Anfassen und beantwortet gerne Ihre individuellen Fragen. Auch für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Der Besuch ist natürlich kostenlos und unverbindlich für Sie.

Ja, diese Service-Angebot möchte ich nutzen! »

Lamellendach mit Vertikal-Beschattung VERTITEX II

Stilvoll kombiniert: Lamellendach mit Vertikal-Beschattung

Damit Ihr neues Wohnzimmer auch an den Seiten geschützt ist, empfehlen wir Ihnen die optionale Ausstattung mit passgenauen Senkrecht-Markisen. Sie dienen als Sicht-, Sonnen- und Blendschutz zugleich. Die schlanke Kassette der Markise VERTITEX II fügt sich harmonisch in die Konstruktion ein. Die 40 modischen Tuchdesigns sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch sehr reißfest, witterungsbeständig und farbecht. Spezielle Funktionstücher ermöglichen die Sicht ins Grüne und verhindern Einblicke von außen. Mehr dazu und zur Senkrechtmarkise VERTITEX II erfahren Sie hier.

Fachpartner Urkunde Büdeker

BÜDEKER & RICHERT ist ausgewählter weinor Stützpunkt-Händler für das Lamellendach ARTARES. Unser Handwerksteam wurde eigens für die Montage geschult.

Direkt Beratungstermin vereinbaren »